Smartphones, Spielkonsolen, Soziale Netzwerke – digitale Medien und ihre Möglichkeiten sind für Kinder und Jugendliche fester Bestandteil ihrer Lebenswelt. Mit unseren vielfältigen Angeboten unterstützen wir Kinder und Jugendliche dabei, einen reflektierten, selbstbestimmten Umgang mit Medien zu erlernen, um diese sinnvoll und sicher nutzen zu können.

Unser aktuelles Programmheft und eine Übersicht über alle Angebote findest du hier. Du hast eine Idee für einen Workshop, brauchst Unterstützung bei deinem Projekt? Wir sind offen für deine Ideen. Ruf uns an oder schreibe uns eine Mail!

Das Pixel ist eine Einrichtung der Universitätsstadt Tübingen, Fachabteilung Jugendarbeit. Zum Team gehören drei Pädagog:innen und ein:e Bufdi:ne (Bundesfreiwilligendienstleistende/r)

Alice (Teamleitung)

  • Workshops zum Thema Soziale Medien, Smartphones & Internet
  • Kreative Mediennutzung
  • Ansprechpartnerin für Bundesfreiwilligendienst

Karin

  • Robotik
  • Making und Kreative Mediennutzung

Johannes

  • Video/Trickfilm
  • Internet, Soziale Medien
  • Systemadministration

n.n.(Bundesfreiwilligendienstleistende)

Räume und Ausstattung

In den Räumen des Pixels gibt es einen Raum mit Computerarbeitsplätzen, eine Werkstatt und einen Cafébereich, die je nach Bedarf für unsere Angebote genutzt werden können. Zur technischen Ausstattung gehören Computer, Laptops, Tablets, ein Videoschnittrechner, Videoequipment (…), Roboterbausätze, eine EduWear-Ausstattung inklusive zwei Nähmaschinen, einen Schneideplotter usw..